• +48 501 287 897
Thumb
Entdecke Artifact

Warum solltest du dich uns anschließen?

Leidenschaft, Erfahrung und Gewissenhaftigkeit sind die Werte, die uns bei unserer täglichen Arbeit leiten. Ein harmonisches Team ermöglicht es uns, auch die kompliziertesten Aufgaben zu lösen, die andere nicht bewältigen können. Der Kontakt während der Zusammenarbeit ist eine solide Grundlage für die Verständigung sowohl zwischen den Mitarbeitern als auch mit den Kunden. 

  • 1
    +
    Teamgeist
  • 100
    %
    Mitarbeiterzufriedenheit
Arbeite mit uns

Traumjob? Das ist möglich!

Wenn Du an der Softwareentwicklung mit den neuesten Technologien teilnehmen und gleichzeitig die Chance haben will, sich selbst weiterzuentwickeln, bist du bei uns genau richtig! Die Arbeit in unserem Team ist nicht langweilig und sehr gemütlich, was sich in einer sehr geringen Fluktuation widerspiegelt. Arbeiten bei Artifact bedeutet: 

  • 100% Fernarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Firmeneigene Ausrüstung mit der Möglichkeit, das System zu wählen
  • Angemessene Vergütung
  • Familiäres Team
  • Sportkarte
  • Ungezwungene Atmosphäre
  • Bluse und Becher zur Begrüßung ☺

Bewirb dich jetzt — schick uns deinen Lebenslauf! 

[email protected]

Thumb
Thumb
faq

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft der Einstellungsprozess ab? 

Es könnte nicht einfacher sein! Nachdem wir deinen Lebenslauf erhalten haben, wird er von unserem Team auf seine Eignung für bestimmte Projekte hin analysiert. Nach positiver Prüfung erhaltest Du eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, in dem deine Eignung endgültig bestätigt wird. Keine Aufgaben, Tests oder lange Befragungen an der Tafel! 

Wen suchen wir? 

Wir suchen derzeit Mitarbeiter(innen), die bereits über erste Berufserfahrung verfügen. Wenn du seit mindestens 2 Jahren Back-End in Java oder Front-End in Angular erstellst, würden wir dich gerne in unserem Team begrüßen. 

Welche Form der Zusammenarbeit bieten wir an? 

Wir sind flexibel, und die Wahl der Beschäftigungsform bleibt dem Bewerber in der letzten Phase des Einstellungsverfahrens überlassen.